Bandwettbewerb: Tirol Rockt!


„Bladl mit Kraut“ Sieger im großen Finale!

34 Bands aus Tirol (inkl. „Speziallieferung“, einer sehr talentierten Südtiroler Gruppe) folgten im Frühjahr dem Aufruf zum ersten „Tirol Rockt!“ Bandwettbewerb! Im Juli wurden in vier „Live-Duellen“ die Bands für das große Finale ermittelt, das am 21. August stattfand. So ritterten „Under Jolly Roger“, „OYCE“, „Bladl mit Kraut“ und „Klaubauf“ im HALY`S in Innsbruck erstmals um die Ehre, Sieger des Bandwettbewerbs 2014 zu werden.

Eine 12 köpfige Jury, u.a. mit der Tiroler Rocklegende Klaus Schubert, den Veranstaltern Peter Lindner und Gerhard Pfeiffer oder dem Serenity Sänger Georg Neuhauser bewertete die Bands im Finale nach mehreren Kriterien äußerst genau.

Letztendlich ging die Niederndorfer Band „Bladl mit Kraut“ als Sieger hervor, knapp gefolgt von den Innsbrucker Lokalmatadoren „Under Jolly Roger“ und „OYCE“ aus Wörgl. „Klaubauf“ aus dem Zillertal auf Platz vier komplettierten mit ihrem „Ruach & Roll“ den gelungenen Finalabend! Insgesamt waren sich alle Organisatoren und die Jurymitglieder einig: tolle Bands, hohes musikalisches Niveau und hoffentlich eine Neuauflage von „TirolRockt!“ im nächsten Jahr!



Galerien vom Finale "Tirol Rockt!"






© freizeit-tirol.at |