Das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti ist wieder da!!!

Das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti hat in seiner Pressekonferenz die neue Konzertsaison nach der Corona-Pause vorgestellt. Man darf gespannt sein und sich auf ein großes Programm freuen!

Die neue Konzertsaison 2020/21 verspricht unter höchsten coronagerechten Sicherheitsauflagen bereichernde Konzerterlebnisse und viele Höhepunkte. Der Künstlerische Leiter Gerhard Sammer hat gemeinsam mit dem Programmteam – Werner Hangl, Thomas Steinbrucker, Klaus Telfser, Stephanie Treichl, Klex Wolf – ein Jahresprogramm konzipiert, das (Hör-)Erlebnisse in den unterschiedlichen Konzertformaten für HörerInnen aller Altersgruppen bietet. Hohe Qualität und regionale Bezugspunkte werden groß geschrieben!

Das Abonnement wird um das erfolgreiche Open Air „Klassik am Berg“ erweitert, somit werden erstmals sechs Abonnementkonzerte und vier Sonderkonzerte präsentiert, mit Musik von der Wiener Klassik bis zur Gegenwart. Fünfzehn Uraufführungen von Orchesterwerken, zahlreiche Neubearbeitungen und herausragende SolistInnen erwarten das Konzertpublikum an unterschiedlichsten Konzertorten - von Konzertsaal, Kirche, ORF-Studio bis zum Open Air auf 1965m Höhe am Patscherkofel.

Eröffnet wird die Saison mit Sakrale Musik in unserer Zeit in der Wallfahrtskirche Götzens, gefolgt von einem Feuerwerk mit 12 jungen Talenten bei Junge SolistInnen am Podium aus allen Tiroler Landesteilen. Das Jahr 2021 wird bei den schwungvollen Neujahrskonzerten in Innsbruck (erstmals zwei Konzerte im Congress), Götzens, Telfs und Ischgl begrüßt. Mit Thomas Larcher, Manu Delago, Richard Dünser und Eduard Demetz präsentieren einige der renommiertesten Komponisten neue Werke in KomponistInnen unserer Zeit mit international erfolgreichen SolistInnen, wie Michael Schöch. Die Ma[i]tinée bringt mit Beethoven und Mozart große Meisterwerke der Klassik, bei den klang_sprachen in Kooperation mit dem ORF Tirol werden Lyrik und Musik eng vernetzt. Die Palette der so positiv angenommenen SchülerInnenkonzerte Ab Inn´S Konzert wird um ein farbiges Familienkonzert im Mai unter dem Motto „Beethoven lebt!“ erweitert.

Darüber hinaus ist das Orchester eingeladen, bei Klassik.Unique mit Stars um Eva Lind und Benjamin Schmid, beim Promenadenkonzert in Innnsbruck und beim Europäischen Forum Alpbach zu musizieren.

Das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti freut sich über das gemeinsame Musikerleben!

PROGRAMMFOLDER zur Konzertsaison 2020/2021

www.innstrumenti.at