Rechtzeitig zum Sommerstart, bringt die Erlebnissennerei ihre neuen Produkte auf den Markt.

Es ist schon etwas ganz Besonderes – die „Qualität Tirol“ Almmilch der Erlebnissennerei Zillertal. Das Naturprodukt ist voll mit gesunden Nährstoffen und ist auch nachweislich gut für den Klimaschutz. Die natürliche Herstellung der Almprodukte sorgt dafür, dass sie mehr Nähr- und Inhaltsstoffen beinhalten, als Produkte, die mit Milch aus dem Tal hergestellt werden. Die Kombination von über 100 verschiedenen Kräutern und Gräsern sorgt gemeinsam mit eiskaltem Quellwasser, frischer Bergluft, viel Auslauf für die Tiere und einer schonenden Weiterverarbeitung dafür, dass die Milchprodukte viele Nährstoffe haben und diese in der Produktion auch nicht verlieren. 

Die Zillertaler Erlebnissennerei bezieht ihre Milch von 217 Bauern aus der Region. Die Kühe verbringen die Zeit zwischen Juni und September auf "Sommerfrische" auf den Almen. Aus dieser Almmilch werden dann hochwertige Milchprodukte wie Buttermilch, Graukäse und  Naturjoghurt hergestellt. Diese Produkte sind für den Kunden bei Spar, Billa und Mpreis erhältlich. Somit hat jeder die Möglichkeit ein Stück Almkultur zu genießen.

Graukäse in Verbindung mit Almmilch oder Naturjoghurt mit frischen Beeren im Knusperkörberl demonstrieren die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und besonderen Kombinationsmöglichkeiten dieses Stück Tirols.