Social Media WallKontakt

Faszination alpine Tierwelt in Innsbruck

Am Fuß der Nordkette, hoch über den Dächern der Landeshauptstadt von Tirol, erstreckt sich der Alpenzoo Innsbruck (750 m).
Als sogenannter „Themenzoo“ bietet der Alpenzoo in naturnahe gestalteten Gehegen, Aquarien und Terrarien die weltweit größte Sammlung von Tieren aus dem Alpenraum. Dazu zählen auch Elch und Wisent, die noch nach der letzten Eiszeit in Tirol beheimatet waren. Die Publikumslieblinge Bär, Wolf und Luchs fehlen genauso wenig wie Steinbock, Gams und Bartgeier.

Begehbare Gehege und große Panoramascheiben bieten großen und kleinen Tierfreunden faszinierende Einblicke in die Tierwelt der Alpen.

 


Top-Stories

55 Jahre Alpenzoo Innsbruck

Musik-Tipp:

Pop / Rock

DeniZz! Just do it!

Sängerin Denise Beiler im Interview

Do, 14.11.2019, 14:20 Uhr