Social Media WallKontakt

Die grüne Oase im Zentrum Innsbrucks

Eine riesige Parkanlage mit herrlichem Blick auf Innsbrucks Bergwelt ist die Freizeit-Oase Tivoli. Kleinkinder können sich im Wasserspielgarten amüsieren. Jugendliche erleben ihren Adrenalin-Kick auf dem Sprungturm. Sport und Spaß bieten die neue Wasserrutsche und die verschiedenen Sportplätze.

Ausstattung

  • 5 Schwimmbecken
  • Sprungturm mit 1 - 3 - 5 - 7 und 10 Metern
  • 70-Meter-Wasserrutsche
  • Wasserspielgarten mit Kleinrutsche und Wasserkanonen
  • Duschen, Saisonkabinet und -kästschen
  • Wasserspielgarten mit Kleinrutsche, Wasserkanonen, Duschen, Saisonkabinen und -kästchen
  • 28.000 m² große Liegefläche
  • Beachvolleyball-, Basketball- u. Fußballplatz, Freiluftschach, Bocciabahn, Tischtennis
  • Fitnessgeräte
  • FKK-Sonnenbad für Damen, Herren und gemischt
  • Mutter-Kind-Bereich, großer Kinderspielplatz mit Sandspielplatz
  • zwei Eingänge (Purtschellerstraße, Anton-Eder-Straße)
  • keine eigenen Parkplätze - Parkmöglichkeit in der Tiefgarage beim Tivoli-Fußballstadion.

Das Freibad Tivoli liegt im Zentrum von Innsbruck und ist auch zu Fuß gut erreichbar.

Interviews

Lights out @Hafen!

Der seit rund 25 Jahren etablierte Hafen, das letzte freie und nicht subventionierte Kulturzentrum der Landeshauptstadt, gab sein Ende für Mitte des Jahres 2019 bekannt. Grund genug, um zusammen mit Hafen Boss Alfred Schmid und seiner Geschäftsführerin Tanja Eder ein wenig in Erinnerungen zu schwelgen. Im Laufe der Hafenhistory wurden weit über 10.000 Veranstaltungen abgewickelt, über sieben Millionen Besucher kamen auf das Areal und in die Hallen. Ein interessantes Detail: Der samstägliche Flohmarkt wurde ohne Unterbrechung 1.243 Mal hintereinander am Parkplatz durchgeführt, egal ob bei Starkregen oder meterhohem Schnee...

INN.PULS Kommunikationsagentur

Event- und Veranstaltungsagenturen

Golden Fly Sports GmbH

Event- & Veranstaltungsagenturen
Sport

alpineballooning – austria/tirol

Eine Ballonfahrt in den Alpen bedeutet nicht nur im Rhythmus der Natur zu sein, sondern die grenzenlose Freiheit des Lebens zu entdecken. Die Alpen nur mit Hilfe des Windes und heißer Luft zu erobern hat seinen ganz eigenen Reiz.

Musik-Tipp:

Pop / Rock

EAV

"Alles ist erlaubt!" - Interview mit Thomas Spitzer

Mo, 27.05.2019, 14:02 Uhr