Social Media WallKontakt

Mühlendorf im Gschnitztal in Tirol - Zeitreise am Wasserfall

Das Mühlendorf ist ab Mitte Mai 2019 geöffnet!

Das Mühlendorf in Gschnitz ermöglicht Ihnen eine Zeitreise, die Sie verzaubern und begeistern wird. Im Schatten des Sandeswasserfalls wandern sie auf "alten Pfaden" und haben die Möglichkeit alle Gebäude und ihre Funktionen von außen und innen genau zu erkunden.

In unserem lebenden Mühlendorf zeigen wir die Arbeitsweise der Menschen wie sie noch vor 100 Jahren war. Bestaunen Sie die durch Wasserkraft angetriebene Getreidemühle, die Schmiede und die Handwerkstätte. Lassen Sie sich in eine Vergangenheit versetzen, die nicht den Luxus aber auch nicht die Schnelllebigkeit von heute besaß - als man noch wusste wie aus dem eigenhändig geernteten Getreide Mehl gemacht wird. Man begleitete damals noch sein Produkt vom ersten bis zum letzen Arbeitsschritt.


Öffnungszeiten

Montag: 10:00 - 17:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 17:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag: 10:00 - 17:00 Uhr


Der Wasserfall

Begleitet von diesem magischen Rauschen, das die Welt rund um Ihr Mühlendorf erfüllt und geführt von kindlicher Entdeckerlust kommen Sie auf dem eindrucksvollen Wasserfallweg der Schönheit dieser Naturkulisse immer näher.

Herrliche Panoramaausblicke, malerische Stimmungsbilder und die Ruhe der unberührten Landschaft prägen sich ein, während die erste Begegnung mit dem Sandeswasserfall Groß und Klein beeindruckt. Tosend fällt das Wasser in die Tiefe, sie beobachten das imposante Naturschauspiel von der 40 m langen Brücke aus, die den Blick auf das Mühlendorf und die Sandesschlucht freigibt.


Das Erlebnis

Lernen Sie die Gerätschaften und Arbeitsabläufe kennen, die nun schon lange durch Maschinen ersetzt wurden. Sehen Sie sich an wie man Schafe schert, wie ein Spinnrad funktioniert und wie echtes Bauernbrot gebacken wird. All diese Vorgänge sind uns fremd geworden, doch hier im Mühlendorf bringen wir diese Dinge zurück ins Leben. Und damit zurück in ihr Bewusstsein und vor allem in das Bewusstsein Ihrer Kinder. Die hier auf spielerische und unterhaltsame Weise viel Wissenswertes über die Vergangenheit lernen und für sich selbst entdecken können.


Fotos: Mühlendorf/Bernhard Lehn, München

 

Story

Wanderlust

Der Wanderherbst kann kommen: Wir haben 10 Tipps für richtiges Bergwandern für euch! Pünktlich zum Sommerende startet vermehrt die Berg- und Wandersaison, ganz Tirol wird als alpiner Spielplatz genutzt. Als Natursport bietet Bergwandern große Chancen für Gesundheit, Gemeinschaft und Erlebnis. Die folgenden Empfehlungen der alpinen Vereine dienen dazu, Bergwanderungen möglichst sicher und genussvoll zu gestalten.

INN.PULS Kommunikationsagentur

Event- und Veranstaltungsagenturen

Golden Fly Sports GmbH

Event- & Veranstaltungsagenturen
Sport

alpineballooning – austria/tirol

Eine Ballonfahrt in den Alpen bedeutet nicht nur im Rhythmus der Natur zu sein, sondern die grenzenlose Freiheit des Lebens zu entdecken. Die Alpen nur mit Hilfe des Windes und heißer Luft zu erobern hat seinen ganz eigenen Reiz.

Musik-Tipp:

Pop / Rock

CONCHITA WURST im Interview

Von der Balladen-Diva zum Elektropopper

Di, 27.08.2019, 16:02 Uhr