Social Media WallKontakt

OLYMPIAREGION SEEFELD

Eingebettet in eine beeindruckende Bergkulisse im Herzen der Alpen, bietet die Olympiaregion Seefeld, Austragungsort der FIS Nordischen Ski-WM 2019, nicht nur im Winter weltmeisterliche Bedingungen für alle Naturliebhaber.

Gäste und Einheimische gleichermaßen schätzen besonders die privilegierte Lage am offenen und sonnigen Hochplateau mit atemberaubenden Panoramablicken. Die Region besteht aus den charmanten Orten Seefeld, Leutasch, Mösern-Buchen, Reith und Scharnitz, welche für sich genommen ganz unterschiedliche Besonderheiten aufweisen, jedoch zusammen eine stimmige Destination mit einem einzigartigen Charme ergeben.

Ebenso vielseitig ist das Angebot, welches von abwechslungsreichen Wanderrouten und Radstrecken über zwei gepflegte Golfplätze, bis hin zu familienfreundlichen Klettergärten und erfrischenden Bergseen fast keine Wünsche offen lässt. Professionelle Athleten, die zu Trainingszwecken und internationalen Wettkämpfen in die Region kommen, Hobbysportler, Naturliebhaber und Genießer - wer sich der Schönheit der Natur verbunden fühlt, ist hier richtig.


WANDERPARADIES AM SONNENPLATZL AUF 1200 METERN.

Grüne Wälder, felsiges Gestein und gepflegte Wege zu attraktiven Aussichtsplattformen - im Sommer zeigt sich die Natur abwechslungsreich und lädt zu Entdeckungstouren ein. Die Palette reicht von gemütlichen Ausflügen ins Almenparadies Gaistal bis hin zu beeindruckenden Gipfeltouren oder gar Mehrtagestouren wie dem neuen Höhenweg im Alpenpark Karwendel. Stets lockt die Aussicht, auf einer der bewirtschafteten Almen einzukehren oder nach der Bergtour das bunte Treiben auf den sonnigen Terrassen der Seefelder Fußgängerzone zu genießen.


NEUES 360 GRAD E-BIKE-ERLEBNIS

Die Olympiaregion Seefeld lässt sich ebenso perfekt auf zwei Rädern erkunden und bietet gleichermaßen Einsteigern wie anspruchsvollen Fahrern abwechslungsreiche Strecken.  Ab diesem Sommer profitieren Sportler von einem umfangreichen E-Bike-Service, welcher neue Maßstäbe setzt. Neben exklusiven Cube Premium-E-Bikes gibt es ein umfassendes Wegekonzept mit Teststrecke und Übungsparcours, ein eigenes Pannenfahrzeug sowie ein detailliertes Sicherheitskonzept. So lassen sich unbeschwerte Stunden in der traumhaften Kulisse der weitläufigen Natur- und Landschaftsschutzgebiete der Region, an erfrischenden Bergseen und bei blühenden Almwiesen noch besser genießen. Egal ob sanfte Routen im flachen Hochtal oder ansteigende Wege zu höher gelegenen Hütten, das Angebot ist vielfältig und facettenreich. Köstliche Almprodukte in unberührter Natur und bei einzigartigen Ausblicken verkosten und sich über kleine und große sportliche Erfolge freuen – das sind die „Zutaten“ für einen gelungenen Tag am Rad in der Olympiaregion Seefeld.


#SEEFELD2019 | FIS NORDISCHE SKI-WELTMEISTERSCHAFTEN

Seefeld hat sich bereits vielfach bewährt als Austragungsort internationaler sportlicher Großveranstaltungen im nordischen Bereich. Bereits drei Mal brannte hier das Olympische Feuer, als die nordischen Disziplinen im Rahmen der Winterspiele 1964,1976 sowie bei den Jugend-Winterspielen 2012 durchgeführt wurden. 1985 fand zum ersten Mal die Nordische Ski-WM statt.

Und 2019 war es wieder soweit: Vom 19. Februar bis 3. März wurden erneut die FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaften ausgetragen. Rund 700 Athleten aus 60 Ländern kämpften um die begehrten Medaillen am sonnigen Plateau der Olympiaregion und im nahegelegenen Innsbruck auf der Bergiselschanze. Informationen auf www.seefeld2019.com 


Foto: Copyright Olympiaregion Seefeld


Story

Wanderlust

Der Wanderherbst kann kommen: Wir haben 10 Tipps für richtiges Bergwandern für euch! Pünktlich zum Sommerende startet vermehrt die Berg- und Wandersaison, ganz Tirol wird als alpiner Spielplatz genutzt. Als Natursport bietet Bergwandern große Chancen für Gesundheit, Gemeinschaft und Erlebnis. Die folgenden Empfehlungen der alpinen Vereine dienen dazu, Bergwanderungen möglichst sicher und genussvoll zu gestalten.

INN.PULS Kommunikationsagentur

Event- und Veranstaltungsagenturen

Golden Fly Sports GmbH

Event- & Veranstaltungsagenturen
Sport

alpineballooning – austria/tirol

Eine Ballonfahrt in den Alpen bedeutet nicht nur im Rhythmus der Natur zu sein, sondern die grenzenlose Freiheit des Lebens zu entdecken. Die Alpen nur mit Hilfe des Windes und heißer Luft zu erobern hat seinen ganz eigenen Reiz.

Musik-Tipp:

Pop / Rock

CONCHITA WURST im Interview

Von der Balladen-Diva zum Elektropopper

Di, 27.08.2019, 16:02 Uhr