Stuiben Trailrun 2021

29.05.2021 - Beginn 07:00 Uhr

Am 28. & 29. Mai erfolgt der Startschuss für den 5. Stuiben Trailrun in der Urkraft Umhausen.

Bereits bei der Anfahrt nach Umhausen lässt sich ein gewaltiges Naturschauspiel erahnen. Die Rede ist vom Stuibenfall, Tirols größtem Wasserfall und gleichzeitig Namensgeber für den dort abgehaltenen Trailrunning-Event. Am 28. & 29. Mai 2021 versammelt sich die Szene zum bereits fünften Mal im mittleren Ötztal auf 1.036 m. Der Startpunkt im Zentrum von Umhausen und die Passage des Wasserfalls bleiben auf allen Distanzen gleich.

Spektakuläres Flutlicht-Opening
Eröffnet wird die fünfte Auflage der Veranstaltung am Freitag, den 28. Mai mit einem spannenden Verfolgungsrennen. Um 20.00 Uhr fällt der Startschuss für den Stuiben Sprint zur Eroberung des hell erleuchteten Stuibenfalls (4 km, 450 hm). In Intervallen von einer halben Minute laufen die Teilnehmer über Asphalt und den Wasserwaalweg bis zur Talsohle des nassen Naturspektakels. Begleitet vom belebenden Rauschen des Wasserfalles wird Stufe um Stufe im Laufschritt empor gestiegen.

Hart, härter - Marathon!
Nichts für schwache Nerven ist der Stuiben Trail über 41,7 Kilometer und mehr als 3.200 Höhenmeter. Über Wasserwaalweg und Stuibenfall geht's bei der absoluten Königsklasse des Wochenendes am Samstag, den 29. Mai nach einem eingehenden Race-Briefing um exakt 07.00 Uhr hinauf in luftige Höhen. Das nächste Gipfelabenteuer wartet schon: durch das Grastal erreichen die Sportler den Grastalsee, der mit seiner eindrucksvollen Optik fast von den Anstrengungen des Laufes ablenkt. Über Wiesle und Niederthai sind noch einmal Kondition und Koordination für den Downhill nach Umhausen gefragt. Das "Stuiben Nannele" macht müden Läufern Beine für die letzten 1.500 Meter ins Ziel.

Berglauf mit Gipfelerlebnis
Top Kondition und starke Willenskraft brauchen die Athleten bei der etwas "abgespeckten" und ebenfalls neuen Variante des Stuiben Trails über 24 Kilometer bzw. 1.700 Höhenmeter. Gebrieft durch das erfahrene Race-Team startet das Teilnehmerfeld um 09.00 Uhr über dieselbe Strecke wie die Berglauf-Marathoni hinauf auf den Narrenkogel. Letze Reserven werden über den Downhill nach Umhausen und entlang des letzten Abschnittes über den Steppsteig bis zum Ziel im Dorfzentrum ausgeschöpft.

Klassiker für ambitionierte Trailrunner
Selbstverständlich darf der klassische Stuibenrun über 12 km und 700 Höhenmeter im Programm des Race-Wochenendes nicht fehlen. Um 10.00 Uhr startet die letzte Laufklasse hinein ins Trailrunning-Vergnügen. Auch hier spielt die Urkraft des Wasserfalls eine zentrale Rolle und begleitet die sportlichen Damen und Herren ein Stück entlang des Weges bis hinauf nach Niederthai. Über den Rauhen Bichl, Höfle und Bichl führt ein Downhill hinunter zum Sattele, weiter entlang des Steppsteiges und retour ins Ziel.

Rahmenprogramm für die ganze Familie
Neben den Hauptbewerben können die Jüngsten ab dem Jahrgang 2016 beim Kinderlauf erste Erfahrungen dieser Sportart sammeln. Ein abwechslungsreicher Parcours verspricht Spaß ohne Ende und beim betreuten Kinderprogramm mit Kletterturm, Kisten steigen & Hüpfburg wird keinem langweilig!
 

Anmeldung & Infos: www.oetztal-trailrunning.at bzw. www.umhausen.com/stuibentrailrun

 

 

Event Informationen

Termin:29.05.2021
Beginn:07:00 Uhr
Adresse:Dorfzentrum Umhausen/Murplatz
Dorf 24
6441 Umhausen
» Mehr Infos zum Event
FalbesonerFalbesoner