Social Media WallKontakt
Du befindest dich hier: Home » Veranstaltungen
 » Tirol erleben » AchenSee Weihnacht

AchenSee Weihnacht

25.11.2017

Die AchenSee Weihnacht macht die Adventzeit am Achensee zu etwas ganz Besonderen. Bei der Seeweihnacht oder Weihnachten wia friaga bei einer Schiffsrundfahrt über den See gleiten, den Bergadvent beim Fischergut oder die Museumsweihnacht mit Tiroler Köstlichkeiten und Handwerkskunst besuchen oder die Geschichte von Geburt Christi bei der Tiroler Bergweihnacht im Sixenhof hautnah miterleben. Das alles und noch viel mehr erwartet Sie in der ruhigsten Zeit des Jahres am Achensee.

Beim Bergadvent zieht der Geruch von Lebkuchen, Zimt und Glühwein durch das Fischergut in Pertisau. Es ist eines der ältesten Bauernhäuser in der Region und bildet den stimmungsvollen Rahmen für die kleinen Stände und Hütten, die den Besuchern selbstgemachte Köstlichkeiten und allerlei Kunsthandwerk aus der Region anbieten.

Für die doppelte Portion Weihnachtsstimmung besucht man vor dem Bergadvent am besten die Seeweihnacht oder Weihnachten wia friaga auf den Schiffen der Achenseeschiffahrt. Die Schiffe der Achenseeschiffahrt verwandeln sich in stimmungsvolle Weihnachtsboten. An Bord gibt’s Kekse, Glühwein und Adventweisen – für die Dekoration sorgt Frau Kapitän Daniela Neuhauser höchstpersönlich.

Wer mehr über alte Bräuche am Achensee wissen möchte, besucht die Tiroler Bergweihnacht in Achenkirch. Bereits zum 18. Mal findet sie im historischen Sixenhof, einem Heimatmuseum, statt. Lebensgroße Figuren und lebende Tiere machen die „Bergweihnacht“ im jahrhundertealten Stall des Sixenhofes lebendig. Dazu wird rund eine halbe Stunde lang eine alpenländische Version von der Geburt Christi erzählt. Danach genießen die Gäste in der alten Rauchküche „Zelten“, ein spezielles Früchtebrot des heimischen Bäckers. Der Eintritt schließt auch die 14 Schauräume des Heimatmuseums ein. Hinter einer verbirgt sich die einstige Kammer der Bauersleute mit einem traditionell geschmückten Christbaum und eine der ältesten Krippen des Achentals. Mehr unter www.sixenhof.at

Auch die Achenseer Museumswelt in Maurach feiert Museumsweihnacht: Alljährlich am 8. Dezember ab 12 Uhr. Neben heimischem Handwerk gibt es zahlreiche Stände mit weihnachtlichen Geschenkartikeln, bodenständigen heimischen Schmankerln und musikalischer Begleitung. Das Besondere: Man kann während der Weihnacht durch die vielen Museums-Räume schlendern, die auf 8000 Quadratmetern historische Technik sowie die Lebens- und Arbeitsweise im Alpenraum zeigen. Zu bewundern sind zum Bespiel eine alte Tiroler Tischlerei, rund 500 handgemachten Puppen und das Heck eines 120 Jahre alten Achenseedampfers mit funktionierendem Motor. www.achenseer-museumswelt.at


Diese Events könnten dich auch interessieren

14. Krampusumzug Reutte

1. Hattinger Tuifl Laffn

Kaiserwinkl Silvestergruß in Kössen

Romantischer Adventmarkt in der Seefelder Fußgängerzone

Leutascher Kapellenadvent

Seefelder Schneefest

Glanzvoller Schwazer Advent

7. Tulfer Höllenshow 2017

16 Jahre Imster Hachle Tuifl

Krampuslauf in Hochfilzen

Pitztaler Bergadvent in Plangeross

Pitztaler Erlebnismarkt in Wenns

Tirols Höchster Aperitif bei Sonnenuntergang

Schirmbar Opening am Hoadl-Haus

Life Radio Wintertour

SOS – Students on Snow

Adventmarkt mit Teufellauf

Nikolaus- & Krampusumzug in Neu-Rum