Social Media WallKontakt
Du befindest dich hier: Home » Veranstaltungen
 » Lesungen | Seminare | Vorträge » Lesung Bernhard Aichern & Lisa Hörtnagl

Lesung Bernhard Aichern & Lisa Hörtnagl

29.05.2019 - Beginn 20:00 Uhr

Lesung aus dem Buch "Kaschmirgefühl" in Mieming

KASCHMIRGEFÜHL - Zwei verlieben sich und wir sind live dabei

Zwei verlieben sich und wir sind live dabei. Große Emotionen und die nötige Portion Spannung treffen in Bernhard Aichners "Kaschmirgefühl" aufeinander. Gemeinsam mit der wunderbaren Schauspielerin Lisa Hörtnagl präsentiert der Starautor Bernhard Aichner eine aufregende Liebesgeschichte.

Aus dem Buch
Ein Telefonanruf - und eine Stimme, die das ganze Leben verändert. Gottliebs Tage sind nicht gerade von Leidenschaft erfüllt. Als Krankenpfleger im Hospiz ist er täglich mit dem Tod konfrontiert, Romantik im Privatleben: Fehlanzeige. Zu lange schon ist er Single, lebte bis vor Kurzem mit seiner Mutter zusammen. Von Einsamkeit getrieben ruft Gottlieb eines Nachts bei einer Sexhotline an. Zum ersten Mal hört er Maries Stimme - und mit einem Schlag verändert sich sein ganzes Leben.

Bernhard Aichner
Bernhard Aichner lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Er schreibt Romane, Hörspiele und Theaterstücke. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet. Sein Totenfrau-Thriller stand monatelang an der Spitz der Bestsellerlisten. 2018 wurde der Totenfrau in den Kammerspielen des Tiroler Landestheater Uraufgeführt. Lisa Hörtnagl spielte die Protagonistin "Blum".

Lisa Hörtnagl
Lisa Hörtnagl, absolvierte die Ausbildung an der Schauspielschule Sachers in Innsbruck und bei Bill Howey in Los Angeles. Sie stand für etliche TV-Produktionen vor der Kammer und war bis 2016 Ensemblemitglied des Tiroler Landestheater Innsbruck. 2018 spielte sie unter anderem bei den Tiroler Volksschauspielen "Wilde Frau" sowie am Landestheater "Totenfrau". Zuletzt zu sehen war sie im Kellertheater als Lady Macbeth.


TICKETS

€ 17,00 | ermäßigt 15,00
Karten-Reservierung unter der Telefonnummer 05264-4312 oder über das Online-Formular.


Diese Events könnten dich auch interessieren

Lesung von Jeannine Meighörner - Die Luftvergolderin