Social Media WallKontakt
Du befindest dich hier: Home » Veranstaltungen
 » Klassische Musik » Romantische Liebesperlen - Ensemble Amarena

Romantische Liebesperlen - Ensemble Amarena

11.12.2019 - Beginn 20:00 Uhr

Ensemble Amarena Romantische Liebesperlen Maria Erlacher und Markus Forster

Das Konzert und die CD Präsentation zu "Romantische Liebesperlen" mit dem Ensemble Amarena finden am Mittwoch 11.12.2019 um 20.00 Uhr im Innsbrucker Haus der Musik statt.

Das Ensemble Amarena ist ein österreichisches Ensemble für Alte Musik, das von der Sopranistin Maria Erlacher und dem Altisten Markus Forster gegründet wurde. Musiziert wird auf historischen Instrumenten.

Eine seltene Kostbarkeit, ein original erhaltener Briefwechsel des Innsbrucker Liebespaares Lina und Johann aus den Jahren 1844 - 1847, bietet die Grundlage der neuen Produktion "Romantische Liebesperlen". Die Originale der Liebesbriefe liegen im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum und wurden dem Ensemble Amarena für ihr neues Werk zur Verfügung gestellt. Die beiden Musiker haben in mühevoller Arbeit diesen großen historischen Fund liebevoll bearbeitet. Vorher wurden alle Briefe aus der Korinthschrift mit Hilfe von Dr. Volkhard Erlacher transkribiert. So wurde aus den insgesamt 88 Briefen eine gefühlvolle, sehr authentische Geschichte vom Kennenlernen des Innsbrucker Liebespaares bis zur Hochzeit zusammengestellt. "Romantische Liebesperlen" entführt Hörer und Zuseher in das Innsbruck vor rund 170 Jahren. Die gefühlvolle und ergreifende Geschichte zwischen Lina und ihrem Johann wird mit Duetten, Liedern und Klavierstücken von Mendelssohn, Schumann, Brahms, aber auch des Tiroler Komponisten Tschiderer umrahmt.

Das Ensemble Amarena entführt auf einzigartige Weise in diese besondere Welt. Angeregt durch das gesprochene Wort, humorvolle Anekdoten, liebevolle Geschichten und einen Hauch Erotik in Verbindung mit wunderbarer Musik fällt es dem Publikum leicht, den Alltag hinter sich zu lassen und einen Abend voller Fantasie zu genießen.

Besetzung:
Maria Erlacher - Sopran
Markus Forster - Altus
Alexander Ringler - Klavier


Diese Events könnten dich auch interessieren

Junge SolistInnen am Podium – Abokonzert 2

Neujahrskonzert des Tiroler Kammerorchesters InnStrumenti