Fotos - Golden Roof Challenge@Innsbruck

05.09.2020

Das Innsbrucker Leichtathletik-Highlight wurde, Corona bedingt auf September verschoben, einmal mehr seinem absoluten Kult-Status gerecht! Die erste Hälfte des Bewerbes brachte speziell im Weitsprung ein wahres Feuerwerk an absoluter Weltklasseleistungen! Der Damen Weitsprung mit dem packenden Duell der beiden aktuell besten Weitspringerinnen der Welt brachte eine neue Welt-Jahresbestmarke von 6,94 m durch die Weißrussin Nastassia Mironchyk-Ivanova. Der Herren Weitsprung überraschte mit einem Paralympic-Weltrekord, den sich der Griechische „Double Blade Jumper“ Stylianos Malakopoulos mit 6,93 m sicherte! Bei der Titel-Entscheidung blieben gleich 2 Springer über der magischen 8-Meter Marke: Rushwal Samaai holte sich den Sieg mit 8,03 m denkbar knapp vor der Schweizer Nr. 1 der aktuellen Zehnkampf-Weltrangliste, Simon Ehammer, mit der gleichen Weite, aber einem etwas schlechteren zweiten Sprung!

Der Damen-Stabhochsprung ging noch bei guten Bedingungen mit 4,45 m an Lisa Ryzih vor Fanny Smets und Amalie Svabikova, die sich mit 4,25 m den 2. Rang teilten. Zu Beginn des Herren-Stabhochsprunges zog ein schweres Gewitter herein, schließlich musste abgebrochen werden: Den Sieg teilten sich Matt Ludwig und Menno Vloon mit 5,40 m vor den beiden Amerikanern Audie Wyatt und Cole Walsh – beide mit 5,30 m. Hier alle Bilder vom Spitzenevent in Innsbruck! (Fotos: Uli Kettner)