Kirchmair Quartett - Sonntag-Matinee

14.07.2024 - Beginn 10:15 Uhr

Einzigartigen Jazz-Sound aus Tirol

Das Kirchmair Quartett ist eine Band, die einen einzigartigen Jazz-Sound kreiert. Die Musik des Quartetts ist geprägt von der individuellen Handschrift der beiden Hauptkomponisten Rupert Kirchmair und Florian Bramböck.
Rupert Kirchmair ist ein talentierter Pianist und Keyboarder, der sich durch seine Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstlern einen eigenen Zugang zum Jazz erarbeitet hat. Florian Bramböck ist ein renommierter Saxofonist und Komponist zeitgenössischer Musik.
Das Quartett wird komplettiert durch Florian Baumgartner am Schlagzeug und Johannes Sigl am Bass, die eine eingespielte Rhythmusgruppe bilden.
Die Band konzentriert sich auf eigene Kompositionen und lässt sich von verschiedenen musikalischen Einflüssen inspirieren. Dabei experimentieren sie mit verschiedenen Stilen und Rhythmen, um ihren einzigartigen Sound zu kreieren.
Das Kirchmair Quartett legt den Fokus auf die gemeinsame Spielfreude und lässt die Musik spontan und intuitiv entstehen.

Besetzung:
Rupert Kirchmair: Klavier/Keyboards
Florian Bramböck: Saxofon
Florian Baumgartner: Schlagzeug
Johannes Sigl: Bass

"Kultur-FAIR-alle" - Eintritt:
Eintritt: Frei
Die Stadltüre ist ab 09:30 Uhr geöffnet

Wir unterstützen:
An diesem Sonntag unterstützen wir mit süßen und saurem Fingerfood Isabella Zauscher mit ihrem Verein Kabirago 

Event Informationen

Termin:14.07.2024
Beginn:10:15 Uhr
Eintritt:FREI
Adresse:Kulturstadl Mieming
Untermieming 11
6414 Mieming
» Mehr Infos zum Event
FalbesonerFalbesoner