Hell over Innsbruck

17.11.2023 - Beginn 19:00 Uhr

Mit Nordblut, Jesajah, Nocturnal Pestilence und Lichtspielhaus!

Nordblut
Alpenpagan aus dem tiefsten Keller Amstettens erstmals im Tiroler Land. Mit ihren Hymnen über Schlachten, Met und Kriegerscharen sowie ihrem vielbeachteten Album "Av Liv Og Kamp" im Gepäck ein Highlight, das sich niemand einfach so entgehen lassen sollte.
https://www.facebook.com/officialnordblut/

Jesajah
Die Local Heroes des Abends stehen für kompromisslosen Black / Death Metal. Wie ein Sturm, der losbricht und erneut die Hölle über IBK erwachen lässt.
https://www.facebook.com/jesajah.metal

Nocturnal Pestilence
Nach zehn Jahren Bandgeschichte verschlägt es die tschechischen Undergroundveteranen mit drei Alben und einer Split EP im Gepäck erstmals nach Innsbruck. Ihre Mischung aus Black Metal, gepaart mit Modern Metal Elementen garantieren einen Abriss auf jeder Veranstaltung!
https://www.facebook.com/NocturnalPestilence

Lichtspielhaus
Das Trio Lichtspielhaus experimentiert mit Death Metal und progressiven Einflüssen aus anderen Genres. Denn nichts ist wie es scheint im Lichtspielhaus.
https://www.facebook.com/Lichtspielhaus.official

Event Informationen

Termin:17.11.2023
Beginn:19:00 Uhr
Eintritt:VVK € 15,00 AK € 18,00
Adresse:LiveStage
Andechsstrasse 67a
6020 Innsbruck
» Mehr Infos zum Event
CavallunaCavalluna