Petutschnig Hons - Bauernschlau

17.02.2024 - Beginn 20:00 Uhr

Kabarett und Musik vom Kultbauer aus Schlatzing

Wenn Immobilienhaie, Finanzberater oder Landmaschinenvertreter in die Dörfer fahren und mit ihren windigen Geschäften versuchen, einfache Leute reinzulegen, dann sollten sie einen großen Bogen um das Haus vom Petutschnig Hons machen. Viele haben es versucht und alle haben sich ihre Goldzähne ausgebissen. Hons, der Anzugträgern gegenüber bissiger ist als ein vegan gefütterter Dobermann, hat die Schule des Lebens besucht und er war ein Musterschüler, der sich an jede einzelne Unterrichtseinheit erinnert.

In seinem neuen Programm „Bauernschlau“ führt die wortgewaltige Kraft vom Land ehrlich und kompromisslos in einen verbalen Kreuzzug gegen Scharlatane und Betrüger, der Lachfalten und Bauchmuskelkater hinterlässt und seinem Publikum ein Werkzeug gegen ungebetene Eindringlinge in die Hand legt. Frei nach dem Motto: „Hons oder gor nit!“ ist sein Wort Gesetz, wenn er bauernschlau über Politiker, Betrüger oder den ganz normalen Wahnsinn unseres Alltags philosophiert.

Der Kabarettist Petutschnig Hons ist nicht nur der bekannteste Bauer Österreichs, sondern auch noch ein begnadeter Musiker. Seine Hits „15er-Steyrer" und „Motorsog" wurden mit Gold und Dreifach-Platin ausgezeichnet. Mit diesen beiden Auszeichnungen spielt der Bauer nun in der gleichen Liga wie Helene Fischer, Ed Sheeran und Justin Bieber, die in der Vergangenheit ebenfalls mit Dreifach-Platin ausgezeichnet wurden. Mit über 180.000 Facebook-Fans, 100.000 Tiktok-Fans und 75 Millionen YouTube-Aufrufen begeistert der populärste Bauer Österreichs viele live mit seinen Pointen und engelsgleichen Gesängen.

Freut euch auf einen abwechslungsreichen Abend zwischen Kabarett und Musik! Einlass ist ab 19:00 Uhr, die Show beginnt um 20:00 Uhr. Tickets bekommt ihr hier bzw. bei allen Ö-Ticket-Verkaufsstellen.

Event Informationen

Termin:17.02.2024
Beginn:20:00 Uhr
Eintritt:ab € 30,00
Adresse:Rathaussaal Telfs
Eduard-Wallnöfer-Platz Nr. 5
6410 Telfs
» Mehr Infos zum Event
CavallunaCavalluna