Familienkonzert der Tiroler Festspiele Erl

16.07.2024 - Beginn 18:00 Uhr

Ein Wagner-Konzert für die ganze Familie - das "Light Motiv"

Das Jahrhundertwerk „Der Ring des Nibelungen“ steht im Zentrum der diesjährigen Festspiele in Erl.

Wem die 16-stündige Operntetralogie vielleicht zu lang ist und wer -- ob jung ob alt -- trotzdem in Wagners musikalische Welt eintauchen möchte, der kommt im Familienkonzert voll auf seine Kosten. "Wagner light" eben. Wie kann man mit Musik Geschichten erzählen? Wie klingt ein Drache, ein Schwert, die Zellteilung, der Neid, ein Fluch? Wagner hat die Technik der Leitmotive als musikalisch wiedererkennbare Mini-Geschichten zur Meisterschaft gebracht.

Spielerisch erleben im Familienkonzert alle Generationen die faszinierende Welt des „Rings".

Dafür steht das Festspielorchester in der originalen Ring-Formation auf der Bühne und garantiert klangliche Gänsehautmomente.

Der bekannte Autor und Moderator Maximilian Maier führt als verwirrter Operndirektor „Balduin Baierute“ durch das gut 1-stündige Familienkonzert, das von einem Auftritt von Erls „Brünnhilde" Christiane Libor gekrönt wird. Mit dabei ist in vielen weiteren Rollen (besonders als „Schwan“) auch die junge Choreografin/Tänzerin Katharina Glas.

Event Informationen

Termin:16.07.2024
Beginn:18:00 Uhr
Eintritt:Erw. € 25,00 / Jug. € 15,00 / Kinder FREI
Adresse:Erler Festspielhaus
Mühlgraben 56a
6343 Erl
» Mehr Infos zum Event
FalbesonerFalbesoner