Life of Agony

15.11.2023 - Beginn 19:00 Uhr

30 YEARS of RIVER RUNS RED

--- LIFE OF AGONY // PRONG // supported by: Tarah Who? ---

Life Of Agony (USA)
...kommen aus Brooklyn, New York City, gegründet 1989 von Sängerin
Mina Caputo, Bassist Alan Robert und Gitarrist Joey Z. Die Band hat bis heute sechs Studioalben veröffentlicht, vor allem ihr Debüt River Runs Red von 1993, das vom Rolling Stone als eines der größten Metal-Alben aller Zeiten bezeichnet wurde...

((vollständige Biografie lesen: https://en.wikipedia.org/wiki/Life_of_Agony))

https://www.lifeofagony.com/
https://www.soundofscars.com/
https://www.facebook.com/lifeofagonyfamiglia/
https://www.instagram.com/lifeofagonyofficial/
https://twitter.com/OffiLIFEOFAGONY

------------------------------------------------------------------

PRONG (USA)
...existiert seit Mitte der 1980er Jahre und wird heute von Bands wie Korn, Demon Hunter oder auch den Nine Inch Nails zu ihren wichtigsten Einflüssen gezählt.
Die Konstellation der Mitglieder hat sich im Laufe der Jahre ständig verändert, die einzige Konstante ist Tommy Victor, der als musikalischer Kopf, Aushängeschild und Sprachrohr der Band gilt.

((vollständige Biographie lesen: https://en.wikipedia.org/wiki/Prong_(Band))

https://prongmusic.com/
https://www.facebook.com/prongmusic/shop_tab
https://www.instagram.com/prongtheband/
https://twitter.com/prongmusic

------------------------------------------------------------------

TARAH WHO? (Frankreich)
...Nun, "sie" ist gleich "sie", und "sie" sind ein Power-Duo, das von der Grunge-Punk-Koryphäe Tarah Carpenter geleitet wird, einer feurigen Frontfrau, die explosive Emotionen in mitreißende Hymnen umsetzt.
"Ich reagiere sehr sensibel auf Dinge, die um mich herum passieren, und ich liebe es, Psychologie und menschliches Verhalten zu studieren", erzählt Tarah.
"Wenn ich schreibe, versuche ich, persönliche Geschichten und Nachrichten durch diese Perspektiven zu verarbeiten, aber auf eine Weise, die für jeden nachvollziehbar ist."
Tarah strahlt eine spirituelle Zentriertheit aus, die auf poetische Weise mit den Ursprüngen ihres Namens übereinstimmt.
Der Name "Tara" steht in der buddhistischen Überlieferung für die "Mutter der Befreiung", eine treffende archetypische Referenz für eine so starke und schamanistische Künstlerin.
Tarah Who? erinnert an die Tradition des Alt-Rock und Grunge der 1990er Jahre, die Integrität mit melodiösem Songhandwerk zu verbinden.
Die Werke von Tarah Who? stehen in einer Reihe mit Alanis Morissette, Foo Fighters, The Distillers, Nirvana, Pearl Jam und Spinerette.
Tarah Who? ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Band, die durch telepathisches musikalisches Zusammenspiel und tiefe zwischenmenschliche Verbindungen zusammengehalten wird.
Bisher hat Tarah Who? zwei Alben, drei EPs und eine Single mit rohem, punkigem Rock n' Roll veröffentlicht...

https://tarahwho.com/
https://tarahwho.com/docu-series
https://www.facebook.com/Tarahwho
https://www.instagram.com/tarahwho/
https://twitter.com/tarahwho?

------------------------------------------------------------------

TICKETS:

EARLY BIRD-TICKETS ERHÄLTLICH VON 14. APRIL - 14. MAI um € 39,00 danach € 43,00

https://artilleryproductions.bigcartel.com/product/life-of-agony-prong-tarah-who-15-11-2023

INFORMATIONEN: https://www.facebook.com/artilleryproductions

----------------------------------------

Event Informationen

Termin:15.11.2023
Beginn:19:00 Uhr
Eintritt:ab € 39,00
Adresse:LiveStage
Andechsstrasse 67a
6020 Innsbruck
Pitz NordicsPitz Nordics