Die 21. Igler Art

11.12.2022 - Beginn 11:00 Uhr

Vor drei Jahren fand die Igler Art zum zwanzigsten Mal statt, und danach Pandemie-bedingt leider nicht mehr. Sowohl 2020 als auch 2021 musste die beliebte Veranstaltung auf Grund der verordneten Gesundheitsmaßnahmen abgesagt werden. Aber jetzt „starten wir wieder durch :)“ sagte sich der 50zig-köpfige Verein und genau mit diesem Motto wird die 21. Igler Art wieder stattfinden, traditionellerweise wie immer am dritten Adventwochende. Heuer ist das Samstag und Sonntag, 10. und 11. Dezember.

An diesen beiden Tagen werden 28 Künstler und Handwerker ihre Werke an verschiedenen Standorten im Ortszentrum von Igls präsentieren, gut zu erkennen an den typischen, orangefarbenen Kennzeichnungstafeln. Mit dabei sind diesmal auch der Kindergarten und die Volksschule. Ein Rahmenprogramm mit Musikensembles der Musikkapelle Igls-Vill, einer Einladung zum Mitsingen für den Frieden des St. Aegidius-Chors, Lesungen und anderen Aktivitäten runden die Igler Kunst- und Handwerkstage ab.

Für Speis und Trank ist in den örtlichen Gastronomiebetrieben und beim Kiachlstand der Schützenkompanie Igls-Vill am Kirchplatz gesorgt. Die Veranstalter hoffen auf optimales Wetter und viel, viel Publikum.

Zudem kann man an diesem Wochenende zu den angegebenen Zeiten (12:50 Uhr ab Innrain Terminal, 13:25 Uhr ab Bergisel, 16:00 Uhr ab Igls) kostenlos mit der historischen Straßenbahn der Linie „6“ fahren, am Samstag mit einer Dreiergarnitur und am Sonntag mit der nur seltenen Fünfergarnitur, also Triebwagen und vier Hänger.

Event Informationen

Termin:11.12.2022
Beginn:11:00 Uhr
Adresse: Igls
» Mehr Infos zum Event
CavallunaCavalluna