come together / info meeting

15.11.2022 - Beginn 16:00 Uhr

Das berufsbegleitende Kolleg für Elementarpädagogik startet im Februar 2023 in Wörgl!

Sie haben Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern? Sie wollen die Welt mit Kindern erforschen, erleben und gestalten? Sie wollen die Neugierde, Offenheit und Buntheit der Kinder und Familien als Bereicherung kennenlernen? Sie wollen eigenverantwortlich und flexibel den Alltag gestalten und dabei eigene Ideen entwickeln und umsetzen?

Dann ist unsere neue Ausbildungsmöglichkeit genau das Richtige für Sie. In nur vier Semestern begleitet Sie die BAfEP auf dem Weg zur Elementarpädagogin/zum Elementarpädagogen.
Die wichtigsten Fragen zur berufsbegleitenden Ausbildung werden hier beantwortet:

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

  • Erfolgreiche Absolvierung der RDP, der Berufsreifeprüfung oder einer Studienberechtigungsprüfung
  • Erfolgreiche Absolvierung der Eignungsprüfung

Für wen ist diese Ausbildung gedacht?

  • Junge, aber auch ältere Menschen, die gerne mit Kindern und in einem sozialen Beruf arbeiten wollen.
  • Berufsumsteiger, die eine sinnstiftende Tätigkeit suchen und ausüben wollen.

Wie sieht die Ausbildung aus?

  • Schultyp: Kolleg (berufsbegleitend)
  • Ort: Schulzentrum Wörgl, Innsbruckerstraße 34a, 6300 Wörgl
  • Dauer: 4 Semester
  • Unterricht: vorgesehen sowohl Präsenzunterricht als auch Anteile mit Selbststudium
  • Praxis: „Learning by Doing“ ab dem 1. Semester in der Kinderkrippe und im Kindergarten
  • Abschluss: schriftliche und mündliche Diplomprüfung

Welche Ausbildungsinhalte erwarten mich?

  • Vermitteln von Kompetenzen, die befähigen, Menschen in ihrer Entwicklung zu begleiten
  • Erworbenes Wissen aus musisch-kreativen Fächern (Pädagogik, Didaktik, Inklusive Pädagogik, Bildnerische Erziehung, Textiles Gestalten, Werkerziehung, Musik, Stimmbildung, Instrumentalunterricht, Natur und Technik) werden fachdidaktisch und pädagogisch aufbereitet und im Berufsfeld umgesetzt.

Wozu befähigt mich diese Ausbildung?

  • Nach Abschluss der 4-semestrigen Ausbildung haben die AbsolventInnen die Möglichkeit, den Beruf der Elementarpädagogin/des Elementarpädagogen in folgenden Bereichen auszuüben:
    • Kinderkrippe (Kinder von 1 bis 2,5 Jahren)
    • In erweiterten Gruppen (Kinder von 2,5 bis 6 Jahren)
    • In Kindergärten.

Wo kann ich mich bewerben oder weitere Informationen erhalten?

  • come together / info meeting
  • Für weitere Fragen stehen wir jederzeit telefonisch oder per Mail zu Verfügung: bafep(at)tsn.at

Event Informationen

Termin:15.11.2022
Beginn:16:00 Uhr
Adresse:Schulzentrum Wörgl
Innsbrucker Straße 34a
6300 Wörgl
» Mehr Infos zum Event
CavallunaCavalluna