CAMERATA EUROPÆA

29.10.2022 - Beginn 19:00 Uhr

I AM HUMAN

Ich, lebe . liebe . kämpfe . scheitere . überlebe
Ich, der Mensch will gehört und gesehen werden. In einem Mosaik aus Musik, Performance und Neue Medien zeigt die Camerata Europæa Momentaufnahmen aus Lebenswelten.

MUSIK, PERFORMANCE, NEUE MEDIEN
Werke von Claude Debussy (Prélude à l’après-midi d’un faune), Erik Satie (Gymnopédie Nr. 3), Edward Elgar (Enigma Variationen Op. 36)
Performance: Doris Plörer, Peter Wolf, Elle Eisner, Antonius Bacak, Kwamé Nana, Amanda Eisner, Sydallo Bayala
Film: Elle Eisner, Antonius Bacak | Regie,
Drehbuch: Elle Eisner
CAMERATA EUROPÆA | Maria Makraki, Dirigentin

Die CAMERATA EUROPÆA (CE) unterstützt mit der universellen Sprache der Musik, die kulturelle Annäherung und das Zusammenwachsen der europäischen Länder und gibt einen tiefen Einblick in die kulturellen Schätze Europas.

Eintritt € 20,00 I ermäßigt € 15,00
Karten über oeticket, unter tickets@camerata.eu und an der Abendkasse 

Event Informationen

Termin:29.10.2022
Beginn:19:00 Uhr
Eintritt:ab € 15,00
Adresse:Haus Vierundeinzig
Hallerstraße 41
6020 Innsbruck
» Mehr Infos zum Event
CavallunaCavalluna